Barrierefrei an den Strand!

| Ostsee News | Ostseebad Nienhagen 8. Mai 2009 |

Zugang ohne Barrieren

Ein großer Traum ging für viele Gäste und Einheimische mit der Einweihung des rund 180 Meter langen, barrierefreien Strandzugangs im Dezember des vergangener Jahres in Erfüllung: Die neuartige Serpentienenkonstruktion ermöglicht es auch älteren Menschen sowie Gästen in Rollstühlen oder mit Kinderwagen, den herrlichen Strand des Ostseebades bequem zu erreichen.

Im Zickzack zum Meer

Die attraktive neue Konstruktion, die Strandbesucher im Zickzack_kurs hinunter an Meer führt, fügt sich harmonisch in das Landschaftsbild ein. Von der neuen Aussichtsplattform, die am Beginn des Zugangs entstanden ist, hat man eine traumhafte Panoramaaussicht: Bequem kan man hier den Blick über die Ostsee schweifen lassen.

Bildimpressionen:

Aussicht über die Plattform auf die OstseeDie Aussichtsplattform vom Strand aus gesehenDer Zickzack-Kurs zum Ostsee StrandIm Zickzack barrierefrei zum Strand!

Mit barrierefreiem Bauen bezeichnet man bauliche Maßnahmen, die die Nutzung eines Ortes durch alle Menschen ermöglichen. Auch Hotels und Freizeiteinrichtungen stellen sich bei uns auf die Bedürfnisse von Gästen mit Einschränkungen und Behinderungen ein. Einem Urlaub im Ostseebad Nienhagen steht also nichts mehr im Wege!


Quelle: Gastgeberverzeichnis »Seebad mit Weitblick – Ihre Gastgeber 2009/2010« der Kurverwaltung des Ostseebad Nienhagen 2009/2010

Ostseebad Nienhagen 8. Mai 2009 | geschrieben von

Kommentare

[...] die Nienhäger Ostsee Ferienwohnung Villa Erika in Ihren News berichtet, wurde der behindertenfreundliche Strandabgang bereits im Dezember letzten Jahres eingeweiht. Das EU [...]

Vielen Dank für den interessanten Artikel über den barrierefreien Strandzugang auf unsere Webseite! Das sind doch wirklich gute Nachrichten. Ehrlich gestanden – wußte ich noch nichts über diese Baumaßnahme in Nienhagen. Für die behinderte Menschen muss das natürlich ein Wohltat sein, jetzt bis fast an die Ostsee zu kommen. Dann kann der Sommer kommen..Viel Erfolg, bis bald und beste Grüße.

Nach einem Jahr betriebsamkeit hat der Strandabgang sehr großen Anklang gefunden.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar: